"Alter schützt vor Liebe nicht …. gRENZenlos verjazzt“ mit Georg Renz (Gesang, Rezitation, Moderation); Mathias Claus (Jazzpiano); Andreas Pasternack (Saxophone).

Im nicht nur ausverkauften, sondern sogar überfüllten Bürgerhaus in Schwülper gab es am 1. Mai wieder einen Auftritt für unseren besten
Papenteicher Jazzpianisten, Mathias Claus, der diesmal von Andreas Pasternack, Saxophon, und Georg Renz, Gesang, unterstützt wurde. Georg Renz gab nicht nur Proben seiner Sangeskunst, sondern unterhielt die Gäste auch mit Gedichten von Erich Kästner, Kurt Tucholski und anderen Poeten. Das Thema war - passend zum Monat Mai - die Liebe mit all ihren Facetten. Zum Schluss gab es tosenden Applaus, für den sich die drei Jazzer mit mehreren Zugaben bedankten.









Gifhorner Rundschau vom 4.5.2010