Jazz Stories

All that Jazz!
Heimat und große Kunst – wer es geschafft hatte, eine Karte für die Fortsetzung der „Jazz Stories“ von Mathias Claus (Piano) und Nils Wogram (Posaune) zu ergattern, der konnte in dem bis auf den letzten Platz besetzten Bürgerhaus in Schwülper beides erleben. Gefragt, was Nils Wogram besonders mit Schwülper verbindet, meinte dieser „das Kanufahren auf der Oker“. Bei so viel Heimat werden dem (im Konzert anwesenden) Bürgermeister von Schwülper einmal mehr die Ohren geklingelt haben!

Nils Wogram, der nun schon zweifache Träger des Jazz Echos brillierte mit virtuoser Musik, Mathias Claus lieferte die formgerechte Ergänzung der herrlichen Stücke am Flügel. Von Cole Porter über Albert Mangelsdorff zu Duke Ellington reichte der Spannungsbogen, von melancholischer Liebeslyrik bis zum begeisternden Posaunensolo. Besonders erfreulich für den Kulturverein: Mathias Claus kündigte eine Fortsetzung des wunderschönen Konzertformats an!